Sport

Ein Siegerlächeln, wenn das emotionale Gehirn nicht mehr die mögliche Höchstleistung ausbremst, sondern unterstützt.

Hintergrund

in Kürze

Im Coaching-Prozess

Ich coache seit vielen Jahren Sportler, kenne ihre besonderen Bedürfnisse und setze erfolgreich mein Neuro-Coaching ein.

Bei der Gestaltung der zielorientierten Coachingprozesse fließen die wichtigen Forschungsergebnisse zu Emotionen, Spiegelneuronen, Blockaden und Stressspuren im emotionalen Gehirn ein.

Sportcoaching, besonders das Thema Verletzungsstress, gehört zu meinen Kernkompetenzen.

Beispiele für Sportcoaching:

„Trainingsweltmeister“, aber Leistungsabfall im Wettkampf
Leistungsblockaden durch emotionale Stressspuren
Abbau von sportbezogenen Ängsten und Leistungsblockaden
Ressourcen-Coaching
Optimierung von Bewegungsabläufen
Treffsicherheit (7-Meter-Wurf, 11-Meter-Schießen etc.) stärken
Generell Selbstvertrauen stärken
Stressverarbeitung nach einer Sportverletzung

Bist
du
bereit

das Leben in deine
eigenen Hände zu nehmen?

Datenschutz *

4 + 1 =